„Gazprom“ plant die Berechnung des Dollars für das Gas zu europäischen Partnern auszuschliessen