Ikea in der Innenstadt – gleich neben Chanel

Den Neuen Wall in Hamburg kennt man als Luxuseinkaufsstraße. Doch nun hat sich dort ein Café der Möbelkette Ikea angesiedelt. Ziel der Sache? Die Wohnküche wieder zum Lebensmittelpunkt zu machen.

Am Neuen Wall reihen sich große Mode- oder Schmuckmarken aneinander. Da staunt der Stadtbummler nicht schlecht, als plötzlich zwischen Chanel und Bottega Veneta ein schwarz gerahmtes Schaufenster den Blick in eine helle Wohnküche zieht.

Das Banner „Der Alltag wird Dir besser schmecken“ klingt nach Ikea. Und das ist es auch. Bislang vermutete man die Schweden in großen Hallen in Industriegebieten, sie überraschten dann mit der Eröffnung der ersten deutschen Stadtfiliale in Altona im vorigen Jahr. Die zunächst kritische Diskussion der Anwohner dort ist längst von gut besuchter Akzeptanz abgelöst worden.

Alle treffen sich in der Küche

Und nun? Nächste Station Neuer Wall? Ausgerechnet an Hamburgs teuerster Straße, wo nicht nur die angebotenen Marken, sondern auch die Mieten Luxus sind? Doch dieser Standort ist im Gegensatz zu Altona nur ein temporärer. Und insofern passend, als Küchen das große Lifestyle-Thema sind. Und wenn die vertikalen Modemarken sich zunehmend im Luxus-Umfeld platzieren, warum dann nicht auch ein „modisches“ Möbelhaus?

Küche ist das zentrale Thema des neuen Ikea-Katalogs. Der von den Schweden in Auftrag gegebene „Life at Home“-Report, für den etwa 8.000 Menschen in acht internationalen Städten befragt wurden, habe die Bedeutung der Küche als Lebensraum bestätigt, erklärt eine Sprecherin. Bis zum 13. September ist die „Wohnküche“ geöffnet, es gibt Veranstaltungen und gegen eine Spende für „Save the Children“ werden Kaffee und schwedische Kleinigkeiten serviert.

Die Ikea-Wohnküche finden Sie am Neuen Wall 71, 20354 Hamburg.

Und weil’s so lustig ist, hier noch mal die Rezension des Ikea Katalogs von Hellmuth Karasek:

Quelle: Ikea in der Innenstadt – gleich neben Chanel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.