Kampf um die Arktis: Schmelzende Polkappen wecken Ressourcenhunger der Großmächte

Bildschirmfoto-vom-2015-08-31-174853

Die Anrainerstaaten der Arktis treffen sich in Alaska zu einer „Gletscher-Konferenz“. Das Abschmelzen der Polkappen ist eines der Hauptthemen auf der Konferenz, zu der auch US-Präsident Barack Obama anreist. Das Treffen ist vor allem von wirtschaftlichen Interessen motiviert. Das schmelzende Packeis gibt Schifffahrtswege und den Zugang zu in der Arktis liegenden natürlichen Ressourcen frei. Erst kürzlich genehmigte US-Präsident Obama dem Ölkonzern Shell in der Arktis nach Öl zu bohren. Auch Russland zeigt sich interessiert an den zu bergenden Bodenschätzen.

 

Quelle: Kampf um die Arktis: Schmelzende Polkappen wecken Ressourcenhunger der Großmächte

1 Antwort

  1. Stefan sagt:

    Arktis is 10 Mal reicher als Sybir+Alyaska zusammen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.