Königskobra gegen Manguste- wer gewinnt?

In der Natur is die Königskobra eine den schnellsten und auch giftigsten Schlangen auf der Welt. Es gibt aber ein kleines Tier von der „Mungos“ Gruppe- die Manguste, die gern giftige Schlangen für Frühstück frisst.

kobra

Ein Video ist sehr aktuell online in den letzten ein paar Tagen. Es zeigt wie eine brave Manguste die Königskobra besiegt. Eine sehr interessante Fakte ist auch, dass wenn die Manguste eine solche giftige Schlange frisst, frisst sie sie auch mit den Zähnen, wo  eigentlich das Schlangengift sich befindet.

In 20-30 Minuten die Manguste „stirbt“- sie fällt in Ohnmacht für ein paar Stunden, wegen der Wirkung des Giftes auf ihrem Organismus. Ihr Blut aber, entält Gegenkörper, die das Gift neutralisieren. Der Prozes dauert ein paar Stunden und das ist nähmlich die Ohnmach Periode. Nachdem wacht die Manguste auf und geht nach einer anderen giftigen Schlange zu suchen… 🙂

Quelle: YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.