Monatsarchiv: September 2015

0

Pastor beging nach Ashley Madison-Datenleck Selbstmord

Die Enthüllung von Kundennamen der Seitensprung-Plattform Ashley Madison hat bereits das dritte Todesopfer gefordert. US-Pastor John Gibson hat sich aus Scham selbst umgebracht, obwohl ihm seine Familie vergeben hätte.  Der Leichnam des 56-jährigen Baptisten-Pastors wurde am 24. August von seiner Frau Christi gefunden. Er hatte sechs Tage nach der von Hackern veröffentlichten

Weiter lesen>>>

0

Cristiano Ronaldo präsentiert sein Parfüm Legacy

Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat am Mittwoch bei einer exklusiven Party in Madrid sein Debüt-Parfüm "Cristiano Ronaldo Legacy" präsentiert. Einen eigenen Duft zu kreieren sei schon immer ein Traum von ihm gewesen. "Ich glaube daran, dass man anhand eines Parfüms sehr viel über eine Person sagen kann", so Ronaldo bei der

Weiter lesen>>>

0

Mädchen locken Facebook-User in die Sex-Falle

Erneut ist ein starker Anstieg der Erpressungsversuche über Facebook zu verzeichnen. Seit wenigen Tagen schicken Unbekannte Freundschaftsanfragen an österreichische Facebook-Nutzer. Die Profilfotos zeigen meist äußerst junge Mädchen, die nach dem Anfreunden schnell "zur Sache" kommen. Wer auf die Sex-Anfragen reinfällt, wird mit horrenden Summen erpresst.   In den Chats wird

Weiter lesen>>>