Bashar al-Assad ist zu einem offiziellen Besuch in Moskau

1

Am Abend des 20. Oktober kam der syrische Präsident Baschar al-Assad zu einem Arbeitsbesuch nach Moskau. Er traf sich mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin in einem engen Bereich, und dann – im vergrößerten Personal. Dies erklärte Journalisten der Pressesprecher von Kreml Dmitri Peskow, zitiert von Lifenews.ru.


„Die Verhandlungen waren langwierig. Er erörterte die Bekämpfung dem Terrorismus, die extremistische Gruppen und auch die Fortsetzung der Operation zur Unterstützung der Offensivaktionen der syrischen Armee und andere Fragen“, sagtePeskow.

 

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.