Der einzige Präzedenzfall in der Weltgeschichte: Ein Friedensnobelpreisträger hat einen anderen Friedensnobelpreisträger bombardiert

Das Krankenhaus der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ nach dem US-Angriff. 24 Menschen starben in den Flammen

Das Krankenhaus der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ nach dem US-Angriff. 24 Menschen starben in den Flammen

Ja, genau wie der Titel sagt: Am 3. Oktober waren wir Zeugen auf den einzigen Präzedenzfall in der Weltgeschichte: Ein Friedensnobelpreisträger hat einen anderen Friedensnobelpreisträger bombardiert.

Das geschah in Kunduz, Afghanistan, wenn amerikanische Luftangriffe ein Krankenhaus der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ bombardierten und dabei 24 Personen getötet wurden.

1999 hat das norwegische Nobelkomitee in Anerkennung ihrer bahnbrechenden humanitären Arbeit auf mehreren Kontinenten entschieden, den Friedensnobelpreis 1999 an Médecins Sans Frontières („Ärzte ohne Grenzen“) zu vergeben.

2009 hat das Nobelkomitee den amerikanischen Präsidenten Barack Obama überraschend mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Obama werde für seine «ausserordentlichen Bemühungen zur Stärkung der internationalen Diplomatie» geehrt, teilte das Komitee in Oslo mit.

Die Welt muss den Friedensnobelpreis von Barack Obama aberkennen!

Das zerstörte Krankenhaus nach dem Angriff

Das zerstörte Krankenhaus nach dem Angriff

Überlebende des Bombardements im unversehrten Teil des Krankenhauses

Überlebende des Bombardements im unversehrten Teil des Krankenhauses

Nach dem irrtümlichen Beschuss des Krankenhauses in Kunduz musste der Oberbefehlshaber der US-Truppen in Afghanistan, John Campbell, dem Militärausschuss des Senats Rede und Antwort stehen

Nach dem irrtümlichen Beschuss des Krankenhauses in Kunduz musste der Oberbefehlshaber der US-Truppen in Afghanistan, John Campbell, dem Militärausschuss des Senats Rede und Antwort stehen

 Teile des Krankenhauses wurden durch den Angriff vollständig zerstört

Teile des Krankenhauses wurden durch den Angriff vollständig zerstört

Das Krankenhaus in Kunduz ist das einzige im Norden Afghanistan, das in der Lage ist komplizierte Operationen durchzuführen

Das Krankenhaus in Kunduz ist das einzige im Norden Afghanistan, das in der Lage ist komplizierte Operationen durchzuführen

15.Oktober 1999 -Die Ärztin Marie-Eve Raguenaud nimmt den Nobelpreis in Oslo in Empfang.

15.Oktober 1999 -Die Ärztin Marie-Eve Raguenaud nimmt den Nobelpreis in Oslo in Empfang.

9.Oktober 2009: US-Präsident Barack Obama bekommt den Friedensnobelpreis 2009. Ausgezeichnet wurde er für seinen Einsatz zur "Stärkung der internationalen Diplomatie".

9.Oktober 2009: US-Präsident Barack Obama bekommt den Friedensnobelpreis 2009. Ausgezeichnet wurde er für seinen Einsatz zur „Stärkung der internationalen Diplomatie“.

RT haben Recht! Verfassungskonformität war einmal – Die EU entwickelt sich freiwillig zur Kriegspartei für die USA.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.