Ein syrischer Arzt ging nach Russland, weil er Terroristen des „Islamischen Staaten“ nicht behandeln wollte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.