EXKLUSIVES VIDEO: Die syrische Armee hat den Terroristen des „islamischen Staaten“ von allen Seiten umgegeben

Man führt heftige Kämpfe in Tel Bisa und Tell-Malla

Die syrische Regierungstruppen haben den Terroristen von allen Seiten angegriffen. Sie kämpfen in Tel Bisa und Tell-Maale und nur zwei konkrete Zäune trennen die syrische Armee von den Terroristen des „islamischen Staaten.“ Die Soldaten auftreten aus zwei verschiedenen Richtungen und die Dschihadisten haben sich in den Tunnel zwischen den Gebäuden versteckt.

Die Offensive begann nach der Bombardierung der russischen Luftfahrt. Die Betonbefestigungen den Terroristen waren bei den russischen Angriffen mit Raketen aus der Luft zerstört. Die Infanterie der regulären Armee und die Freiwilligen versuchen den Erfolg in heftigen Kämpfen zu gelingen.

Die Terroristen versteckten in einem Krankenhaus. Der Armee hat es fast gelungen, das Gebäude zu neutralisieren, aber kamen neue Terroristen durch einen Tunnel zum Gegenangriff. Die Opfer der syrischen Armee sind fünf Personen. Es gibt ein Tote und 4 Verletzte. Die Terroristen jedoch haben 25 Opfer.

Panzer der Regierungsarmee greifen ständig an. Snipers stoppen die Dschihadisten sich zu fliehen.Man führt schwere Kämpfe in fünf große Provinzen von Syrien.
Die Terroristen leiden von erheblichen Verlust von Humanressourcen und Technologie. Nach Information der syrischen Armee, wurden vier Kommandeure den Terroristen liquidiert.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.