Hölle in Idlib: Die syrische Armee brennt die Positionen den Terroristen mit Raketenwerfer

1

Die Videos zeigen russische Mehrfachraketenwerfer Systemen (MLRS) mit denen die syrische Regierungstruppen auf Positionen den Militanten des „IS“ in der Provinz Idlib schiessen.

Am Anfang zeigen die Videos den Flug den Raketen, und dann die Positionen den Terroristen, die angegriffen wurden. Es gibt zahlreiche Ausbrüche von Tränen, die darauf hindeuten, dass der Schlag von Streumunition getroffen wurde.

Nach Ansicht einiger Kommentatoren, war das Feuer aus schweren russischen Flammenwerfer Systemen der Name „Sonne Braten „, die vor kurzem in Syrien sind.

Nach der Video- Brennen wurde aus einer Entfernung von 2-3 Kilometer zum Beispiel durchgeführt und,, MLRS „Grad“ hat die Möglichkeit, für mindestens 4 km feuern. So dass, dass nur „Sonne Braten“ sein können.

 

 

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.