Iran, Indien und China haben Interesse an den Vorschlag Russlands über Ausstieg aus dem Dollar

1

Iran, Türkei, Indien und China sind daran interessiert, beim Handel zwischen einander nicht mit Dollars zu zahlen. Dies wurde durch den Assistent des Leiters der Rosselkhoznadzor Alexey Alekseenko angekündigt.

„Wir bekommen Angebote aus verschiedenen Ländern, dass es notwendig ist, um Zahlungen in nationalen Währungen beim Warenhandel zu verschieben, das heißt Tauschhandel. Wir hatten Gespräche in Teheran, in Ankara, in Neu-Delhi, in Peking und so weiter, „- sagte der Beamte.
Alekseenko ist der Ansicht, dass dies eine gute Regelung ist, trotz aller Vor- und Nachteile, die inhärent dazu sind.

Nach Alekseenko, schlug der Iran die Idee, einen Austausch von russischen Getreide für Milchprodukte, Fisch und Fleisch. Die Türkei bot ihre Fleisch und Milchprodukte, Fisch und Eier.

Gleichzeitig sagte der Beamte, dass solche Transaktionen außerhalb der Zuständigkeit der Rosselkhoznadzor erfolgen.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.