Monatsarchiv: Oktober 2015

0

Elite Armeeteile von Kuba kamen nach Syrien um Assad zu helfen

[caption id="attachment_1055" align="aligncenter" width="300"] Raul Castro hat nach Syrien die elite "Schwarze Wespen" auf Initiative von Russland und China geschickt?!..[/caption] Kuba kann nicht mehr den Chaos im Nahen Osten von der Seite sehen und ihre elite Armeeteile sind auf die Hilfe von syrischen Freunden gekommen. Laut FoxNews unter Berufung auf

Weiter lesen>>>

0

Kundgebung in Chisinau: die Demonstranten umgeben das Parlamentsgebäude

Tausende von Menschen kamen in der moldawischen Hauptstadt, um zu protestieren. Die Proteste in Chisinau organisierten zwei Oppositionsbildungen - der Sozialistische Partei Abgeordnete-Igor Dodon, und Unsere Partei des Bürgermeisters der zweitgrößten Stadt Moldawien, Balti-Renato Mustachev. "Wir verlangen den Rücktritt von mehreren Mitgliedern der Regierung und wir werden den Ort des

Weiter lesen>>>

0

Die syrische Armee hat eine Militäroperation in der Provinz Homs begonnen

Die syrische Regierungstruppen haben  eine große angelegte Militäroperation im Norden der Provinz Homs begonnen, zitiert am Donnerstag RIA Nowosti eine militärische Quelle. "Um 5:30 startete unsere Armee eine massive Operation im Norden der Provinz Homs. Wir haben Haldiye Dorf und der Nachbardorf befreit. Im Moment ist die Situation an diesem

Weiter lesen>>>

0

Eine Intervention von China in dem syrischen Konflikt wird zu einen „kleinen Weltkrieg“ führen

Eine Intervention von China in dem syrischen Konflikt wird zu einen "kleinen Weltkrieg" führen, sagte der  Vize-Präsident des analytischen Zentrums "Turkish Strategic Outlook" Mehmet Fatih Oztarsu. Er sagte auch, dass in Syrien die Interessen von vielen Ländern sich überqueren. "Die Unterstützer des syrischen Präsidenten Assad haben ihre eigenen Interessen", sagte

Weiter lesen>>>

0

In Afghanistan bereits gibt es 2-3000 Militanten von IS, die sogar die Taliban schockiert haben

In Afghanistan gibt es 2-3000 Militante des "islamischen Staaten" (IS), äußerte  der Pressedienst der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit Daten am Mittwoch bei einem Treffen mit dem Sicherheits Stellvertretender Sekretär des Rates der OVKS-Mitgliedsstaaten. Das Treffen stellte fest, dass die Quelle den wirklichen Bedrohungen der OVKS-Mitgliedsländer ist Afghanistan. Von

Weiter lesen>>>

0

30.000 Euro Parkstrafe für junge Mutter aus Wien!

[caption id="attachment_1031" align="aligncenter" width="300"] Verzweifelt: Angie F. vor der MA 6 (Foto: Sabine Hertel)[/caption] Wegen Parkstrafen saß die alleinerziehende Mutter Angie F. (30) gerade sechs Wochen im Gefängnis. Jetzt soll sie bis zum Ruin weiter dafür büßen, dass sie ihr Auto ohne Parkpickerl abgestellt hat. [easy_ad_inject_1] Eine Strafe sollte nie

Weiter lesen>>>