Monatsarchiv: Oktober 2015

0

Das Außenministerium Russlands: „IS“ meisterte die Produktion von Chemiewaffen

Laut den Behörden verwenden die Terroristen Giftgas auf dem Territorium von Syrien und dem Irak. Militante des "Islamischen Staaten" meisterten die Herstellung von chemischen Kampfstoffen. Dies wurde während einer Kommunikation mit Journalisten von dem Direktor der Abteilung für die Nichtverbreitung und Rüstungskontrolle von Waffen des russischen Außenministeriums Michail Uljanow gesagt.

Weiter lesen>>>

Die Gegenoffensive des Kalifats (Karte und Fotos)

Kämpfe in der Gegend von Aleppo verschärfen. 1. Kämpfe in der Schlüssel Autobahn in der Nähe von Hanassera fortsetzen. In den vergangenen Tagen hat die syrische Armee dort ein paar Dutzend Terroristen getötet (die syrische Armee behauptete, dass das Kalifat 300 Tote gab), aber den Kampf um die Straße führt

Weiter lesen>>>

0

Iran, Indien und China haben Interesse an den Vorschlag Russlands über Ausstieg aus dem Dollar

Iran, Türkei, Indien und China sind daran interessiert, beim Handel zwischen einander nicht mit Dollars zu zahlen. Dies wurde durch den Assistent des Leiters der Rosselkhoznadzor Alexey Alekseenko angekündigt. "Wir bekommen Angebote aus verschiedenen Ländern, dass es notwendig ist, um Zahlungen in nationalen Währungen beim Warenhandel zu verschieben, das heißt

Weiter lesen>>>

0

Die Maidan-Morde: Das ”Gesellenstück” für Poroschenko, zum Erreichen der Macht in Kiew

  [caption id="attachment_1417" align="aligncenter" width="300"] Der lebendige Augenzeuge[/caption] Der noch lebende Zeuge und Weggefährte der 3 Hauptakteure des Maidan spricht sich es von der Seele. Er benennt klar und deutlich, von wem die Mörder die Befehle bekamen.     Die  Maidan-Morde, ein ”Schauspiel” der Sonderklasse für die Geheimdienste. Haben sie

Weiter lesen>>>