Barbarische Verteidigung: Die Islamisten verwenden Gefangene in Zellen gegen die russische Flugzeuge (Video)

1

Terroristen der Gruppe „Dzhebhat en Nusra“ versuchen offenbar mit allen Mitteln in den besetzten Gebieten der östlichen Guta in Syrien die Militäroperation der Russischen Föderation zu diskreditieren.

Zu diesem Zweck kamen sie mit einer wahrhaft diabolischen Methode. Wie aus der Beschreibung des Videos, an Stellen in denen nach ihrer Meinung Luftangriffe möglich sind, bringen die Islamisten Gefangenen in Eisenkäfigen.

Solche mobile Gefängnise stellen sie dann auf den Dächern den Gebäuden und auf wichtigen Verkehrsknotenpunkten.
Jede Zelle enthielt  etwa 7 Personen, die unter unmenschlichen Bedingungen leben. Insgesamt nach folgendem Video, die Terroristen verwenden mehr als 100 solche Zellen.
Grundsätzlich je nach Quelle, enthalten diese Zelle gefangene alawitische Offiziere und ihre Frauen, beschuldigt der Loyalität gegenüber Bashar al-Assad.

 

Quelle: Russischer Frühling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.