China überredet Vietnam nicht dem amerikanischen Bündnis anzuschließen

1

Die Behörden der China und des Vietnams haben vereinbart, Frieden und Stabilität in dem umstrittenen Gebiet in das Südchinesische Meer zu erhalten. Die Parteien haben einen Konsens nach Gespräche bei einem Besuch des Präsidenten Xi Jinping in Hanoi erreicht. Dies wurde von RIA Novosti berichtet.

 

 

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.