Davutoglu: „Ich persönlich habe den Befehl für den Abschuss des russischen Bombers gegeben“

Davutoglu

„Ich persönlich habe den Befehl für den Abschuss des russischen Bombers gegeben“. Dies hat der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu zu Mitglieder seiner Partei in Ankara am Donnerstag gesagt.

Der Bomber hatte den türkischen Luftraum verletzt, sagte er und wies darauf hin, dass die Leitstelle die Piloten 10 mal für 5 Minuten gewarnt hat.

„Trotz der Warnungen waren wir verpflichtet dieses Flugzeug zu zerstören. Die türkische Luftstreitkräfte haben diesen Angriff nach meinem persönlichen Befehl durchgeführt“, sagte Davutoglu. „Wir wollten nicht auf diese Sache zu kommen, aber jeder sollte das Recht der Türkei zu respektieren. Die Türkei nur verteidigte ihre Grenzen“, sagte er und fügte hinzu: „Russland ist ein Freund von der Türkei und Ankara will nicht einen Abbruch der Beziehungen mit Moskau. Die Türkei muss ihrem Luftraum schützen.

 

 

 

 

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.