Der CIA-Direktor traf sich mit dem Französischen Sicherheitschef und dem Schef von Mossad vor den Attentaten in Paris-Report

LiveLeak-dot-com-4f9_1447593010-boom_cia_director_met_with_french_securi_1447593540.jpg.resized

Der CIA-Direktor John Brennan traf sich mit dem Französischen Sicherheitschef und dem Schef von Mossad vor den Attentaten in Paris- – Report | 13 Nov 2015 |.

Der White House-Korrespondent des französischen Fernsehens „television Canal +“ Laura Haim berichtete eine interessante Nachricht während eines Live-Berichts mit Brian Williams von MSNBC am Freitagabend.

Haim erklärte, dass der CIA Direktor John O. Brennan sich vor kurzem mit seinem Amtskollegen, der Französischen Intelligenz (DGSE) Direktor Bernard Bajolet getroffen hat.

Die Französische Gegenwert von MI6 und CIA ist die „Direction générale de la sécurité extérieure“. Das geschah bei der „GW Center for Cyber and Homeland Security 29 Oct 2015 Panel on „The Shared 21st Century International Mission“.

Die Steuerung über „Die Gemeinschafts im 21. Jahrhundert-Internationale Mission“ war mit der Teilnahme von dem CIA-Direktor John Brennan, dem ehemaligen britischen MI6 Chef John Sawers, dem Direktor des Französischen Direktion Externe Sicherheits Bernard Bajolet und ehemaligen israelischen Nationalen Sicherheitsberater Yaacov Amidror.

Das Treffen war ein Teil der „2nd Annual Ethos and Profession of Intelligence Conference“,  gemeinsam von der Central Intelligence Agency und der George Washington University veranstaltet. Stattgefunden am 27. Oktober 2015.

Zufälligkeit oder Konspiration?!.. Wir wissen nicht, aber unsere Massenmedien haben diese Nachricht verschwiegen.

 

Quelle: legitgov.org

Quelle 2: YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.