„Jetzt ist die Frage nach Rache gegen die Kriminelle bereits ein nationaler Wille“: Rogosin

Jet

„Russland wird alles machen, um seine Ziele in Syrien zu erreichen“, sagte am Donnerstag der stellvertretende Ministerpräsident Dmitri Rogosin bei einem Treffen mit dem syrischen Außenminister Walid Muallem.

„Wenn jemand uns erschrecken wollte, kennt er unseren Charakter nicht.
Seine Tat wird nur den gegenteiligen Effekt erzielen. Jetzt ist die Frage nach Rache gegen die Kriminelle bereits ein nationaler Wille und natürlich werden wir alles tun, um die Erreichung der Ziele bis zum Ende zu bringen.“- sagte der stellvertretende Vorsitzende der russischen Regierung.

Rogosin sagte, dass Russland aktiv Syrien unterstützt und mehr aktiver im Kampf gegen den Terrorismus arbeitet.

„Wir sind in Syrien legitim und kämpfen intensiv mit der Drohung, die wir für gemeinsame halten. Wir werden der syrischen Armee alle Unterstützung geben, um das Land von den internationalen Terroristen zu befreien. Sie haben uns bereits ihre Zähne gezeigt“ – fügte Rogosin hinzu.

 

 

 

Quelle: Ria.ru

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.