Neue Aktivierung der San Andreas Verwerfung

San Andreas1

Am Freitag, 20. November wurde ein Teil der Strecke von Vasquez Canyon geschlossen. Der Canyon ist etwa 30 Kilometer von Los Angeles und 20 km von der San-Andreas-Verwerfung entfernt.

Eine Strecke von 45 m der Fahrbahn wurde als Ergebnis eines Erdbebens beschädigt. Nach Angaben der Abteilung für öffentliche Arbeiten von Los Angeles wurden die Risse in der Erde wieder aktiv und expandieren weiter.

Die Vasquez Canyon Straße ist bis auf weiteres geschlossen. Zum Glück gab es keine Gebäuden in der Nähe von dem betroffenen Bereich.

San Andreas 4 San Andreas2 San Andreas3

 

1 Antwort

  1. Phillipp sagt:

    faggot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.