Monatsarchiv: November 2015

0

Das Russische Außenministerium: „Russland hält, dass die Kommentare des US State Departments über die Erschießung des russischen Piloten inadequate sind

Das Außenministerium Russlands: "Moskau ist der Meinung, dass die Kommentare des US-Außenministeriums inadequate und sogar lächerlich sind." Wir erinnern daran, dass US State department früher kommentierte, dass die Erschießung des russischen Piloten in Syrien ein Recht auf Selbstverteidigung war. [easy_ad_inject_1]     Quelle: Ria Novosti
0

Medwedew ordnete der Regierung ein Paket von Maßnahmen als Reaktion auf die Aggression der Türkei vorzubereiten

Die Maßnahmen der russischen Regierung gegenüber der Türkei können die Zoll-, Finanz- und Investitionsprojekten auswirken. "Die russische Regierung soll eine Reihe von Maßnahmen im wirtschaftlichen und humanitären Bereich als Reaktion auf den Akt der Aggression der Türkei entwickeln", sagte der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew. "Ich möchte über die wirtschaftlichen Maßnahmen

Weiter lesen>>>

0

„Jetzt ist die Frage nach Rache gegen die Kriminelle bereits ein nationaler Wille“: Rogosin

"Russland wird alles machen, um seine Ziele in Syrien zu erreichen", sagte am Donnerstag der stellvertretende Ministerpräsident Dmitri Rogosin bei einem Treffen mit dem syrischen Außenminister Walid Muallem. "Wenn jemand uns erschrecken wollte, kennt er unseren Charakter nicht. Seine Tat wird nur den gegenteiligen Effekt erzielen. Jetzt ist die Frage

Weiter lesen>>>

0

An der türkisch- syrischen Grenze wurde ein Konvoi von Lastwagen nach einem Luftangriff verbrannt (Fotos + Videos)

In Syrien, in der Nähe der türkischen Grenze brannte ein LKW- Konvoi aus der Türkei. Journalisten der lokalen Medien sagten, dass dies als Ergebnis eines Luftangriffs unbekannter Kampfjets ist. Syrer sagen in den sozialen Netzwerken, dass der Konvoi Waffen und Ausrüstung an Terroristen tragen konnte. Wie wir schon wissen, das

Weiter lesen>>>