Monatsarchiv: November 2015

0

„Er ist dafür verantwortlich“: Washington beschuldigte Assad der Handlungen der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ im Irak

"Die Handlungen von Damaskus in Syrien ermöglichen die Rekrutierung von Terroristen, die dann den Irak angreifen:, sagte die US-Stellvertreterin des ständigen Vertreters bei den Vereinten Nationen, Michel Sison. [caption id="attachment_2379" align="aligncenter" width="320"] "Der Dieb schreit: Fang den Dieb!"[/caption] "Der Irak hat deutlich demonstriert, dass er einer ernsthaften Bedrohung angesichts der

Weiter lesen>>>

0

“Deutschland hat seine volle Souveränität nur sporadisch zurückerlangt und ist ein treuer Vasall Amerikas”

Der Artikel der im Titel gemeint ist stammt aus dem Jahr 1997 und trägt den Namen “Die Treue des Vasallen”. Darin spricht der Historiker Gerald Livingston Klartext. Ist Deutschland besetzt? Ist Deutschland ein Vasall? Sie können an das nicht glauben? Die Fakten sprechen dafür: 255 US-Stützpunkte in Deutschland: „Deutschland wird

Weiter lesen>>>

0

Die NATO-Erweiterung – ein gebrochenes Versprechen, ein großes Böse

Dass man dem Regime in Washington nicht trauen darf und sie sich an keine Zusagen halten, habe ich schon oft gesagt. Gutes Beispiel ist das gebrochene Versprechen der Amerikaner, die NATO nicht nach Osteuropa zu erweitern. Die damalige Führung der Sowjetunion unter Gorbatschow, hat der Wiedervereinigung Deutschlands nur unter der

Weiter lesen>>>

0

Neue 18 Marschflugkörper „Kaliber“ als „Geschenk“ zu dem Islamischen Staat (Video)

Das russische Verteidigungsministerium hat gerade ein neues Video des Starts von 18 Marschflugkörper "Kaliber" von Schiffen der Kaspischen Flotte der Russischen Föderation veröffentlicht. Russland hat 18 neue Marschflugkörper "Kaliber" als "Geschenk" zu dem Islamischen Staat abgefeuert. Laut dem Verteidigungsminister Sergej Schoigu wurden sieben Objekte der Terroristen zerstört. Das berichtete er

Weiter lesen>>>

0

Hinter Ihrem Rücken: Alles über die Paris-Angriffe, die gefälschte syrische Pässe an Twitter und Drohne Ermordung ist Cyber-verbunden

Während Sie mit der Beleuchtung zu Hause beschäftigt waren, haben die Cyber-Äpfeln ausgereift. Reuters berichtete heute früher, dass der Mossad an Frankreich mit der Untersuchung der Pistolen und Bombenanschlägen hilft. Die israelischen Medien hindeuten darauf, dass der Big "M" der Intelligenz auf die Cyber-Überwachung von den terroristischen Gruppen in Syrien

Weiter lesen>>>

0

Analyse zum Strategie-Wandel des IS angesichts militärischer Niederlagen in Nahost(RT Deutsch)

Der „Islamische Staat“ wird in Syrien und Irak in die Enge getrieben. Die Europa-Strategie der Extremistenmiliz, die darauf zielt, die Mehrheitsgesellschaft gegen die muslimische Minderheit aufzuhetzen und diese so zu radikalisieren, spielt indes dem dahin immer stärker abbröckelnden Stand des IS in Nahost und pikanterweise auch westlichen Nationalisten in die

Weiter lesen>>>