Monatsarchiv: November 2015

0

Russland hat 34 Marschflugkörper gegen die Terroristen in Syrien gestartet – Verteidigungsminister Schoigu(Video+Fotos)

"Das Russische Verteidigungsministerium hat massive Angriffe auf Terroristen in Syrien durchgeführt",  berichtete der Verteidigungsminister Sergej Schoigu  dem Präsidenten Wladimir Putin in einer Videokonferenz. "Als Teil des Luftbetriebs wurden massive Luftangriffe gegen Ziele des "Islamischen Staaten" in Syrien durchgeführt. Die Anzahl der Flüge stieg zweimal, und so wurden viele Präzisionsschläge gegen

Weiter lesen>>>

0

Auf dem Polygon „Kapustin Jar“ wurde erfolgreich einen Versuchsstart einer Interkontinentalrakete „Topol“ durchgeführt (VIDEO)

Das Verteidigungsministerium Russlands hat berichtet, dass auf dem Polygon "Kapustin Jar" in der Region Astrachan erfolgreichen Start einer Interkontinentalrakete RS-12M "Topol" durchgeführt wurde. Laut dem Bericht  befand sich das Ziel auf de Polygon "Sary-Shagan" in Kasachstan. RIA Novosti zitiert die Aussage des Vertreters der Presse-Service und Informationen des Bundesministeriums der

Weiter lesen>>>

0

Le Monde berichtete über einen neuen Raketenangriff der russischen Flotte(Video)

Laut "Le Monde" hat die russische Flotte  in der Nacht vom 17. November einen Raketenangriff gegen die Hauptstadt des "Islamischen Staaten" Rakka durchgeführt.  Zur gleichen Zeit wurde die Stadt von Militärflugzeugen Frankreichs bombardiert. Die Russische Kriegsschiffe, die im Mittelmeer sind, haben in der Nacht des 17. Novembers wieder einen Angriff

Weiter lesen>>>

0

Sahra Wagenknecht:“Der Westen hat das Monster mitgeschaffen“

Sahra Wagenknecht: keine US-geführten Kriege mehr zu unterstützen In ihrem gestrigen Twitter-Post hat Linke-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht die Führung der USA angegriffen. Auf Twitter bezichtigt sie die USA den Islamischen Staat (IS) geschaffen zu haben. Der "Westen" habe dabei geholfen; wie einst die Erschaffung der Al Kaida. Der Tweet enthält ausserdem

Weiter lesen>>>

0

«Boulevard Voltaire»: Die Bürgerkriege in der Ukraine, Syrien und Jemen sind die verschiedene Fronten des globalen Krieges, den USA und ihre Verbündeten gegen Russland führen

Präsident Obama hat versprochen US-Militär nach dem syrischen Land nicht zu schicken. Dennoch, hat die US-Regierung am 30. Oktober ihre Ansichten verändert: Die russische Intervention grundlegend veränderte die Situation. Nun werden US-Spezialeinheiten offiziell die "Rebellen" im Kampf gegen das Kalifat unterstützen. Unter den "Rebellen" verstehen wir die Kurden und "Freie

Weiter lesen>>>