Monatsarchiv: November 2015

0

Isis, Bitcoin und CIA Fingerabdrücke: Blutiges Geld, das keine „Wäsche“ braucht

Am 14.11.2015 berichtete die Seite NewsBTC, dass ISIS-Terroristen die mit den Anschlägen von Paris in Verbindung stehen, eine Bitcoin-Wallet im Gegenwert von 3 Millionen USD besessen hätten. Als Quelle dieser brisanten Information wird die Ghost Security Group (GSG) genannt, einer - so NewsBTC - "Anti-Terror Gruppe ethischer Hacker". Der befragte

Weiter lesen>>>

0

Die syrische Video Hitparade im November (Videos)

  1. Der erste Platz in der Hitparade gewinnt das Video: Russische Brandgranaten fallen auf Militärdepots des "IS" mit dem Titel "Das Feiern kommt zu uns". https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=f9xhEojkxb4 2. Auf dem zweiten Platz - ein Meisterwerk des Stummfilms: Tanz auf dem Dach: IS-Sniper "springt" aus seinem Versteck 18+ Es gibt zwei

Weiter lesen>>>

0

Türkische Demonstranten bewarfen mit Eiern das niederländische Konsulat in Istanbul. Das Ziel war das russische Konsulat.

"In der Nacht von 20. November bewarfen Türkische Demonstranten mit Eiern das niederländische Generalkonsulat in Istanbul. Das Ziel war das russische Konsulat, aber wegen der Ähnlichkeit der Flaggen beider Länder, haben sie einen Fehler gemacht", sagte auf seiner Twitter-Seite der Generalkonsul der Niederlande Robert Shuddebum. "Oft verwechseln uns die wütende

Weiter lesen>>>

0

Bomben in Puppen: Die Grausamkeit des „Islamischen Staates“ hat keine Grenzen

Die Irakische Sicherheitskräfte haben einen großen Terroranschlag der Terrorgruppe "ISlamischer Staat" verhindert. Sie haben 18 Puppen mit Bomben, nördlich von Bagdad entdeckt und neutralisiert. Die Puppen wurden für Kinder schiitischer Pilger bestimmt. Der Teufel-Plan war, die Puppen an der Straße zwischen Bagdad und Kerbela im Rahmen des jährlichen schiitischen Pilger

Weiter lesen>>>