Putin wurde Pate eines neugeborenen Mädchens in Moskau

Putin-Pate

Bereits in ihren ersten Minuten auf dieser Welt läge sie in den Händen von Putin. Und gleich in diesem Moment hat ihre Mutter ihr den Namen Syria gegeben.

„Der Vater des Kindes dient in der Armee und wurde auf eine Mission in Syrien geschickt“, sagten offizielle Beamten.

„Ein neuer Name – Syrien – entstand in der Hauptstadt Russlands in der dritten Novemberwoche“, sagte ein Beamter des amtlichen Statistik-Informationsinstituts Moskaus zu Medien.

Andere geographische Namen für Neugeborene in Moskau in den letzten Jahren  sind Russland, Byzanz, Indien, Chelsea und Sevastopol und andere…

 

 

 

 

Quelle: Linda H Badr (Facebook)

Quelle auf Arabisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.