Eine Russische Militär Delegation besuchte die Demokratische Volksrepublik Korea

kim-jong-un-wave1

Eine Delegation des russischen Militärs geleitet von dem stellvertretendem Leiter des Generalstabs Nikolai Bogdanov kam in Pjöngjang am 9. November, berichtet RIA „Novosti“.

Die Nachricht hat die „Korean Central News Agency“( eine der wenigen Quellen von Nachrichten aus Nordkorea) bestätigt.

KCNA hat die Gründe und den Zweck des Besuches nicht angegeben. Das russische Verteidigungsministerium hat die Informationen noch nicht kommentiert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.