Russland unerbittlich zerstört das Ölgeschäft von Erdogan und „Islamischem Staat“ (Videos)

Bombardierung

Nach dem Terroranschlag auf den russischen SU 24 Bomber hat die russische Militärluftfahrt die Intensität der Luftangriffe fast verdoppelt. Das russische Verteidigungsministerium hat gerade mehrere Videos von den letzten Luftangriffen auf das Ölgeschäft von Erdogan und „Islamischem Staat“ veröffentlicht.

Als Ergebnis wurden viele Terroristen getötet, und auch viele Öllager und andere Objekte der Terroristen völlig zerstört.

Genießen sie die Videos:

 

 

 

Quelle: Youtube Channel des Vertedigungsministeriums

1 Reaktion

  1. Patchen sagt:

    Das ist meiner Meinung nach genau die richtige Antwort diese Leute müssen verschwinden sonnst bekommen wir noch einen Weltkrieg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.