Terroristisches Attentat auf eine Universität in Latakia: 22 Menschen wurden getötet und 65 verwundet

1

Heute, in der Nähe der Universität von Latakia in Syrien, ereignete sich eine Explosion. Der Vorfall ereignete sich nach dem Ende des Schultages, wenn die Schüler die Universität verliessen.

Nach inoffiziellen Berichten wurden 22 Menschen getötet und 65 verwundet.

Es gibt widersprüchliche Berichte über die Explosion. Nach einer Version, wurde eine Bombe in einem Auto ausgelöst. Nach einer anderen Version, feuerten die Terroristen zwei Raketen auf die Universität

Rund um diese gleichzeitig, zwei Blocks von der Universität explodierte eine getarnte Bombe. Niemand wurde verletzt.

Nur wenige Kilometer entfernt von der Explosionstelle sind Hotels, in denen russische Journalisten leben. Darüber hinaus ist der Flughafen mit den russischen Flugzeugen auch in der Nähe.

11 2 4 5 6 7 8 910

Quelle: RusNext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.