US-Kampfhubschrauber begleitet Terroristen des „Islamischen Staates“ (VIDEO)

apach

Der amerikanische Hubschrauber „Apache“

Einem Augenzeugen gelang es Video eines amerikanischen Hubschraubers „Apache“, der einen Konvoi von 200 Toyota Hilux in Syrien begleitet zu machen. Wie das Portal „liveleak.com“ berichtete, die SUVs gehören zu der Terrorgruppe „Islamischer Staat“.

Der Apache flog in geringer Höhe und hat nicht versucht auf die Pick-ups mit seinen Maschinengewehren zu schießen. Der Hubschrauber kreiste über den Konvoi und angeblich begleitete ihn. Die Authentizität des Videos wird im Moment überprüft.

Früher berichteten Medien, dass die Terroristen der Terrorgruppe „islamischer Staat“ im Irak, Libyen und Syrien Tausende von SUVs und leichte Nutzfahrzeuge Toyota haben. Dies wurde durch die zahlreichen Videos von den Orten des „IS“ bestätigt.

Auch niemand vom Konvoi hat versucht auf den „Apache“ zu schießen. Wie man im Video sieht, hat jeder Toyota Pick-up ein Maschinengewehr montiert.

Ist der „Islamische Staat“ der 51-e Staat?!..

 

 

 

Quelle: LiveLeak

Quelle 1:TV Zvezda

Quelle 2: Russischer Frühling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.