Was würde passieren wenn Erdogan in Frankreich verhaftet wird?

Verhafted

Theoretisch ist das nicht unmöglich. Viele Massenmedien berichteten schon über die Verbindungen von der Erdogans Familie mit der Terrorgruppe „Islamischer Staat“.

Russische offizielle Vertreter kommentierten auch mehrmals, dass sie Beweise für die Verbindungen von Erdogans Sohn Bilal zu dem „Islamischen Staat“, für sein Ölgeschäft mit den Terroristen u.s.w. haben.

Was würde passieren wenn am Montag 30.November Russland unwiderlegbare Beweise für die Beteiligung Erdogans am Terrorismus an der Weltklimakonferenz  vorstellt? Oder Beweise für seine Beteiligung an den Terroranschlägen in Paris? Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Kriegsverbrechen, Terrorismus… Das sind sehr seriöse Verbrechen, die in der Kompetenz des Internationalen Gerichtshofes in Den Haag liegen. Und der internationale Gerichtshof in Den Haag ist supranational. Seine Zuständigkeit umfasst auch Frankreich.

Dies würde eine sehr interessante Situation sein. Mindestens, wird dies die beste Lösung des Problems zwischen Russland und der Türkei sein. Das Türkische Volk mag Erdogan nicht. Er führte eine strenge Zensur im Netzwerk ein, er verhaftet jeden, der ihn kritisiert, oder über seine kriminelle Verbindungen schreibt.

Viele Türken glauben, dass er die letzte Wahlen falsifiziert hat. Und auch ein grosser Teil der Türken bevorzugen die Türkei ein modernes demokratisches Land zu bleiben, statt ein Khalifat.

Ohne Erdogan zur Macht in der Türkei, wurde der „Islamische Staat“ nur ein paar Wochen oder Monate existieren. Ohne ihn zur Macht wird Russland alle Sanktionen gegen die Türkei annulieren, und alles wird wie bevor den Absturz des SU 24 sein.

Die Entfernung von Assad ist schon an zweiter Stelle, sogar für die Think-Tanks in Washington, weil Assad kein Streben nach einem Reich hat, und Erdogan im Gegenteil strebt sich nach einem Neo-Osmanischen Reich schon seit Jahren…

Vielleicht haben Putin und Hollande bei ihrem Treffen in Moskau auch darum diskutiert, aber…Wer weiß?!.. Was bald geschehen muss, können wir nur erraten.

Wir stellen nur eine von den Dutzenden oder Hunderten potentiellen Lösungen der Krisis zwischen Russland und der Türkei vor. Aber es gibt keinen Zweifel daran, dass heute die Entfernung von Erdogan wichtiger als die von Assad ist.

 

 

 

 

Author: Ein Freund von Noch.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.