Allah mag den „Islamischen Staat“ nicht

ISIS

Ein Extremist der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ sprengte sich mit einem Granatwerfer. Dies wurde von „The Mirror“ berichtet.

In dem veröffentlichten Video hat sich der Terrorist in einem Raum mit einem Granatwerfer gesprengt. Er zielte zich durch ein Loch in der Wand und drückte ab, aber die Granate explodierte direkt im Zimmer, das mit Rauch und Schutt erfüllt  wurde.

Wann und wo dies geschah, hat „The Mirror“ nicht angeben.

Solche Vorfälle geschehen immer häufiger und der Abschluss ist nur ein: Allah mag den „Islamischen Staat“ nicht.

 

 

 

Quelle: „The Mirror“ und YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.