Der israelische Luftangriff auf Damaskus war ein Terroranschlag: Die syrische Behörden

maxresdefault

Die Syrische Behörden haben den Luftangriff der israelischen Luftwaffe auf Damaskus einen Terrorangriff genannt. Als Folge des Überfalls wurden viele Personen getötet, einschließlich der Führer der „Hisbollah“ Samir Kuntar.

Der Volksrat der Arabischen Republik Syrien verurteilte die Israels Vorgehen.

Der Volksrat Syriens sagte, dass die Gefahren für Syrien und das Region, die von den westlichen und regionalen Mächten unterstützt sind, sind ein zionistischer Terrorismus.

Syrische Ministerpräsident Wael al-Khalq sagte, dass das vergossene Blut von Kuntar auf syrischem Boden eigentlich das Schicksal der Völker in Syrien und Libanon kennzeichnet.

Er betonte, dass die syrische Widerstandsbewegung von der Bekämpfung des Terrorismus und den Aggressoren nicht zurückziehen wird.

 

 

Quelle

 

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.