Eine Gruppe von ISIS-Terroristen kündigte Barack Hussein Obama als ihren Kalif an (Video)

20151216.zlsewlteeu

Eine Gruppe von ISIS-Terroristen in Libyen kündigte Barack Hussein Obama als ihren Kalif an. Die Terroristen haben Dankbarkeit gegenüber dem US-Präsidenten dafür, dass er ihnen von Muammar al-Gaddafi befreit hatte.

Die Militanten veröffentlichten eine Videobotschaft an den US-Präsidenten Barack Obama.
In einer Rede präsentierten die Terroristen den aktuellen US-Marktführer als einen großen Führer. Nach den Extremisten steht er an der Spitze des Kalifats und Jihad wurde um eine neue Ebene angehoben.

„Obama, du hast uns Waffen um gegen deine Feinde zu kämpfen gegeben. Obama, du hast viel für uns getan, so dass wir dich als unseren Kalif ankündigen. Du bist unser Führer auf dem Weg nach Allah“,  sagten die Extremisten.

 

 

 

Quelle

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.