Krypto-Jude Recep Erdogan: Wiederherstellung des Osmannischen Imperiums mit westlicher Technologie. Putin nun Hindernis

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Willy Foerster sagt:

    Solange keine ernsthaften Quellen angegeben werden, erscheint das als eine wahllose Folge von Behauptungen.

  2. Willy Foerster sagt:

    Solange keine ernsthafte Quellen angegeben werden, erscheint das als eine wahllose Folge von Behauptungen

  3. Helga sagt:

    Mir hat mal ein Türke gesagt, daß Erdogan jüdischer Zionist sei, und daß auch die türkische Regierung, die türkische Militärführung, die Banken, das Beamtentum und das Unternehmertum in der Türkei in Wirklichkeit weitgehend aus Juden bestünden, die sich als Türken ausgeben.
    Im Grunde dasselbe wie in Deutschland. In Deutschland geben sich die Juden und die jüdischen Zionisten seit 70 Jahren als Deutsche und als Christen aus, lügen und heucheln und betrügen aber ohne mit der Wimper zu zucken kaltblütig und schwer kriminell GEGEN die Interessen des deutschen Wirtsvolkes. In der Türkei geben sich die Juden und die jüdischen Zionisten als Türken aus, handeln aber GEGEN die Interessen des türkischen Wirtsvolkes.
    Juden und Zionisten sind in JEDEM Land sehr sehr sehr viel mehr vorhanden, als in den offiziellen Statistiken vermeldet. Es soll auf der ganzen Welt 670 Millionen Juden und Zionisten geben, in allen Hautfarben. In jedem Volk der Welt gibt es Juden und Zionisten, und überall geben sie sich nicht als solche zu erkennen, heucheln, lügen und betrügen sie zum Schaden des angestammten Wirtsvolkes, untergraben das Wirtsvolk, übernehmen mafiös Medien, Banken, politische Schlüsselstellen, Schlüsselbranchen und Unternehmen, schänden Gesetze, entzweien, spalten, destabilisieren, entrechten, verarmen, verknechten, benachteiligen und reduzieren das angestammte Wirtsvolk, um schließlich das Land ganz zu übernehmen. Nach dem Talmud und Sohar. Besonders viele Juden und Zionisten sind zu finden in den Kirchen, Klöstern, Moscheen und Freimaurerlogen und in tausenden von Unterorganisationen derselben.

    So machen sie das seit 2000 Jahren immer wieder. Deshalb wurden sie auch immer wieder aus so gut wie jedem Land Europas schon ein- oder mehrmals ausgewiesen.

    Zum Seelenmord an den angestammten Völkern haben sie sogar die Bibel und den Koran gefälscht, die Völker der germanischen Hochkultur brutalst und blutigst zwangschristianisiert und auch afrikanische+arabische+asiatischeVölker zwangsislamisiert. Sonst wäre heute niemand christlich oder islamisch. Alles das Werk von Juden.

    Bibel und Koran haben NICHTS mit der Urbibel zu tun. Alles wurde jüdisch gefälscht, um die arteigene Wehrhaftigkeit vor allem der germanischblütigen weißen Rasse, zu untergraben, und die germanischen Völker von ihren jahrtausendealten Wurzeln, vom Wissen über ihre mind. 30.000 Jahre alte, bewährte in der Welt einzigartige Hochkultur, und von ihrer eigenen angestammten Natur- und Sonnenverehrung zu trennen und schicksalsergeben zu machen. So untergruben und untergraben die (verheimlicht jüdischen) Pfaffen und Klösterbrüder und -schwestern die angestammte urgermanische Tat- und Willenskraft, die alten germanischen Tugenden (Wahrheitsliebe, Gerechtigkeitssinn, sich für etwas einsetzen um der Sache Willen nicht um des Gewinnes oder Vorteils willen, Heimatliebe, Vaterlandsliebe, Bodenverbundenheit, Treue, Ehre, Stolz, Kameradschaft, Ehe-, Familien- und Sippenzusammenhalt, eheliche Gefährtschaft, Kinderliebe und Kinderreichtum, Wissen und Können und Forschergeist, Liebe zu Harmonie, Gesang, Musik und Tanz, aber auch Härte und Hass und Wehrhaftigkeit gegen Feinde).

  4. Johann sagt:

    Ein paar Behauptungen entsprechen der Wahrheit aber viele Aussagen widersprechen sich gegenseitig. Erdogan ist natürlich ein Krypto Jude und Zionist, das wurde von vielen türkischen Geschichtsforschern mehrfach belegt aber Atatürk wird zu Unrecht als Freimaurer aufgelistet. Atatürk hat den Zionismus immer bekämpft, hat die Logen und Sekten (Tarikat) verboten, welche mit dem eigentlichen Islam nichts zu tun haben. Weder im Islam, noch im Christentum gibt es Platz für Sekten. Diese wurden alle von Zionisten gegründet, um zu spalten (mit Erfolg).

    Erdogan wurde genau wie damals Adolf Hitler von Zionisten eingeschleust, um die Grundlage für ein Gross-Israel zu schaffen. Er soll nun das zu Ende bringen, was Atatürk vor fast 100 Jahren verhindert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.