Neue Luftschläge auf das Öl-Geschäft des „Islamischen Staates“(Videos)

Oltankwagen

Das Verteidigungsministerium Russlands hat neue Videoaufnahmen von der Zerstörung von Öl-Raffinerien und Öllager der Terroristen in Syrien veröffentlicht.

Die russische Militärluftfahrt hat erfolgreich Objekte in der Nähe von den Siedlungen Maaret En Nuuman, Havs-Kebir und Es-Thawra zerstört.
Die terroristische Infrastruktur wurde stark beschädigt.

 

 

 

Das letzte Video zeigt was an der türkisch-syrischen Grenze geschieht:

 

 

Quelle

1 Reaktion

  1. peter sagt:

    Diese Zerstörung der Tank-LKWs ist „erzeugt“ worden , die sind allesamt da hingestellt worden!!
    Wer zerstört denn Infrastrukturen, die er selber nutzen möchte!!??

    Diese ganzen „russ Videos“ erinnern mich total an die ganzen „Ami-Video“ aus dem Irak zB.

    DAS IST ALLES GEMACHTE MEDIENSHOW !!! AUF BEIDEN SEITEN !!! warum sieht das keiner??? Hilfe!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.