Saudi-Arabien in Panik: Irak hat neue russische Panzer bekommen

t-90-2

Die Saudi-Zeitung Okaz unter Berufung auf eine irakische Nachrichtenagentur berichtete über die Ankunft von russischen gepanzerten Fahrzeugen am Mittwoch, 16. Dezember an dem irakischen Hafen Umm Qasr, in der südlichen Provinz Basra, berichtete eadaily.com.

Die Veröffentlichung wies darauf hin, dass die Lieferung von Militärausrüstung angeblich nicht durch einen Vertrag verbunden ist. Aber, Moskau hat schwere Maschinen dem Irak geliefert. Das Irakische Verteidigungsministerium hat nicht die Anzahl der gepanzerten Fahrzeuge und den Grund zu ihrer Lieferung kommentiert.
„Das geschieht ohne einen Vertrag für den Dienst oder als ungeplante Käufe“, sagte Okaz.
Man berichtete über die Ankunft von rund 100 russischen Panzer und 300 Schützenpanzerwagen.

 

 

Quelle

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.