Schurkenstaat

12370674_994467747281359_4517519001483335767_o

 

Bild: Emillio Labrador via wikimedia commons.

Der Kriegsverbrecher und Drohnenmörder Obama sagte: „Wenn wir den 50. Jahrestag des Vietnam-Krieges begehen, dann denken wir mit feierlicher Ehrfurcht an den Heldenmut einer Generation, die in Ehren ihre Pflicht erfüllt hat. Sie kämpften sich durch Dschungel und Reisfelder, um die Ideale zu verteidigen, die wir Amerikaner hochhalten.“

Die US-Armee versprühte das Gift Agent Orange, um den Dschungel zu entlauben und die Reisfelder der Guerillas (Vietkongs) zu zerstören. Das Gift schädigte ungeborene Kinder und bleibt lange in der Umwelt. Heute noch haben eine Million Vietnamesen gesundheitliche Schäden, darunter 100.000 Kinder mit schweren Fehlbildungen, Krebserkrankungen und Immunschwäche.

Kriegsverbrecher wie Saddam Hussein oder Assad gehören vor den Internationalen Strafgerichtshof. Gerechtigkeit in der Welt gibt es aber erst dann, wenn auch US-Präsidenten, die für schwere Kriegsverbrechen verantwortlich sind, sich vor dem Internationalen Straftgerichtshof verantworten müssen.

Author: Oskar Lafontaine

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.