Was wäre, wenn Russland der Nato beitreten würde?

nato-russia

NATO fürchtet Russland und Russland fürchtet NATO. Angesichts der NATO Erfolgsbilanz, scheint es logisch, dass beide Seiten von der russischen Mitgliedschaft profitieren würden. Das resultierende kollektive Sicherheit würde die stärkste, die die Welt je gesehen hat, und würde es ermöglichen, alle Mitglieder sich auf ihre innere wirtschaftliche und gesellschaftliche Probleme zu konzentrieren.

Es wäre gut auch, wenn China der Nato beitreten würde. Was ist mit den anderen Kernvereinsmitglieder – Israel, Indien, Pakistan?.. Wäre es zum Nutzen der Kernländer sein, die kollektive Sicherheit aufrecht zu erhalten?

Vielleicht, ja aber?!..

NATO wurde als Antwort auf die militärische Macht der Sowjetunion gebildet und um den nationalistischen Militarismus zu überwinden.
Im Titel haben wir erwähnt, dass die NATO Russland fürchtet – das ist ihre Existenzberechtigung. Es gibt tatsächlich gute Gründe für eine Verbindung mit Russland, aber man (und Russland auch) glaubt nicht, dass NATO es möchte.

Russland hat eine Geschichte der Aggression, die nicht für Mitglieder einer Nichtangriffspakt genau wünschenswert ist. Es wäre problematisch, wenn Russland beitritt und dann ein weiteres Mitglied der NATO angreift. Dies würde zu seiner Vertreibung führen, was den Akt des NATO-Beitritts bedeutungslos macht. Die „Nichtangriffspakt“ NATO hat in den letzten Jahrzehnten mehrere souveräne Länder angegriffen. Das macht ihre Existenz sinnlos.

Russland will aggressive sein, um seine Ziele weiter zu erreichen. All seine aggressive Handlungen in der Vergangenheit waren gegen Nicht-NATO-Mitglieder aus guten Gründen gewesen. Es will sich nicht erweitern, aber es will auch nicht NATO verpissen.

Alle aggressive Handlungen der NATO in den letzten Jahren waren auch gegen Nicht-NATO-Mitglieder und auch aus guten Gründen gewesen. Womit unterscheidet sich die NATO von der Sowjetunion? Kaum vom Nichts.

NATO-Beitritt Russlands würde das Expansionspotenzial beider Seiten verhindern oder stark begrenzen, und zur gleichen Zeit ihre Handlungen zur Rechenschaft des NATO-Rates verpflichten.

Es scheint, dass sie besser dran ohne einander sind…

 

Author: Noch.info

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.