Der Präsident Griechenlands beschuldigte die Türkei des Schmuggels von Flüchtlingen in Europa

Migranten

Der Präsident von Griechenland Prokopis Pavlopoulos beschuldigte die türkische Hafen Beamten, dass sie den Schmugglern von Flüchtlingen in Europa helfen.

Er erklärte dies in einem Interview mit der deutschen Veröffentlichung „Süddeutsche Zeitung“.

Ich fürchte, dass die türkische Behörden diejenigen unterstützen, die illegal Migranten transportieren. Vor allem die Hafenbehörden täten so, als ob sie nichts mitbekämen. Es gibt Fälle, in denen die Schmuggler von Beamten der türkischen Häfen unterstützt wurden, und wir haben Beweise dafür„- sagte Pavlopoulos.

Die türkische Beamten haben nur gesagt, dass sie ihr Bestes tun, um die Freizügigkeit der Migranten zu beschränken und den illegalen Transport von Menschen zu stoppen.

 

Quelle

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.