Prophezeiung: Istanbul wird wiederin griechische Hände kommen und wird wieder zu Konstantinopel

Fotolia_86552228_S-718x400

Vielleicht passt hierzu diese Prophezeiung, die von der Orthodoxen Kirchen bestätigt ist:
Ich habe persönlich nachgefragt.
Pater Paisios und seine Prophezeiungen:
Der Einsiedler-Mönch vom Berg Athos ist bei uns nahezu unbekannt. Jedoch in
Griechenland und auch in der umliegenden orthodoxen Welt sind seine
Botschaften unvergessen.
Ob Putin nun ein frommer orthodoxer Christ ist, sei dahingestellt, aber die
Botschaften von Paisios kennt er mit Sicherheit.
Es hat den Anschein, daß wir uns kurz vor dem Eintritt der Dinge befinden, die von dem Athos-Mönchen beschrieben wurden:
*Pater Paisios und seine Prophezeiungen. *
*Pater Paisios ist 1991 gestorben, hat aber für die kommenden Jahre genaueAngaben zu den Verlauf gesagt, speziell zum Ausbruch des grossen Krieges.
Hier nun eine Zusammenfassung:*
– Ein Streit zwischen Verbündeten wird die Türkei zu einem Krieg führen
– Die Zeit, in welcher es passieren wird, ist die der jetzigen amtierendentürkische Regierung.
– Der Streit wird eskalieren und wenn es um die Erweiterung der 6-MeilenZone auf die 12-Meilen Zone geht, steht der Ausbruch des Krieges kurz bevor. – Ressourcen???
– Die Türkei wird beim Angriff auf Griechenland fast die gesamte Flotte verlieren,
aber auf Land werden sie in Richtung Thessaloniki vorstossen.
Die Stadt Xanthi muss komplett wieder aufgebaut werden.
– Am Anfang wird es aussehen, als ob die Türkei an jeder Front siegen wird.
– Die Türkei wird Krieg gegen Israel führen.
– Die Türkei wird Krieg gegen Russland führen.
– Russland wird die Türkei völlig vernichten.
– Ein Drittel des Landes geht an die Armenier, das zweite Drittel geht an die Kurden und das letzte Drittel werden die Russen an die Griechen geben – nicht weil sie wollen, sondern sie werden es müssen. (!)
Istanbul wird wiederin griechische Hände kommen und wird wieder zu Konstantinopel.
– Die Europäer und die Amerikaner werden sich aus dem Konflikt zunächst raushalten.
Aber nachdem immer mehr russische Streitkräfte und die russische Marine über das Schwarze Meer in Richtung Süden kommen, werden die westliche Mächte unruhig.
– Die Russen vernichten die Türkei und halten ihren Vormasch vor den Toren Jerusalems.
Sie werden diese Zone 6 Monate (!) lang besetzen.
– Die europäischen Staaten (FR / GB / D / ES / IT und einige weitere) sowie die USA geben den Russen ein Ultimatum sich von Israel zurückzuziehen.
Das Ultimatum verstreicht und die Russen ziehen sich nicht zurück. Das Mittelmeer füllt sich mit Flotten aus allen Nationen.

p.paisiosM

Der selige Paisios. Foto: www.orthodoxeeinheit.de

 

Author: Hans H (Kommentar zum Beitrag „Wir können Russland innerhalb von sieben Tagen besetzen“: Die türkische Regierung“ )

Das könnte Dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. Heinrich Blezinger sagt:

    Es ollte nie der Wunsch der Vater des Gedankens sein Heinrich Blezinger

  2. Bereuen sagt:

    Hakan Hakan Hakan… ( viele gute Türken kenne ich, die bereits bereuen. Sie haben Herz und lieben die Wahrheit!!!
    Lasst uns doch alle gemeinsam miteinander friedlich leben! Wer Jesus verleugnet, der verleugnet auch den Vater )

    bald wirst Du und deine stur denkende brüder sehen, was der barmherzige allmächtige ewige Heilige DreiEine Gott erlauben wird:

    Die Türkei ist auf den Leibern Toter Menschen ( 500 Jahre lang Armenier, Griechen und Serben) aufgebaut. Glaubt Ihr wirklich, daß Gott der Liebe und der Wahrheit, euer Verhalten noch duldet. Jesus hat gewartet und gewartet, dass Ihr bereut, aber ihr „stolzen“ Osmanen ( Satan ist wegen seines Stolzes vom Himmel Gefallen ) bleibt weiterhin stur!
    Das wird Gott erlauben:

    1/3 der Türken werden sterben
    1/3 der Türken werden sich christlich (oströmisch Orthodox) taufen und
    1/3 der Türken werden fliehen von der jetzigen Türkei!
    ( Mönch Kosmas Aitolos 1714-1779 )

    und übrigens Laut der Prophezeihungen, die der barmherzige Heilige Dreieine Gott (Vater Wort Heiliger Geist) ORTHODOXEN CHRISTEN gezeigt hat

    wird Russland die Türkei in ca. 7 Tagen vernichten!!!

    Bereut Eure Sünden, nein Falsch – WIR ALLE Menschen sollten/müßen bereuen!!!

    Möge Sein fleisch gewordenes HEILIGES EWIGES WORT JESUS CHRISTUS von der immer überaus heiligen immerwährenden Jungfrau Maria geboren, für die Erretung ALLER Menschen dieser Welt!!! Jesus=Gottmensch

    ( IHSOUS = 888 ) 8 = ewigkeit 3 achter Vater Sohn Heiliger Geist
    3 Eine Gott

    Möge Gott uns allen Menschen beistehen. Bitte lieber Gott hilf uns Menschen aus der Sünde und aus den Lastern raus zu kommen ERRETUNG: Heilige Beichte beim Priester und
    Heilige Eucharistie, diese 2 fürchtet der Satan und seine dämonen am meisten!

    Rette uns Jesus und danke Für alles und danke
    Jungfrau Maria für Deine Hilfe!!!

    AMIN AMIN AMIN

    “ Jesus: Wenn ihr aber hören werdet von Kriegen und Kriegsgeschrei, so fürchtet euch nicht. Denn es muß also geschehen; aber das Ende ist noch nicht da. …Und das Evangelium muß zuvor verkündigt werden unter alle Völker. “

    Bald ist das Wort Gottes überall in der Welt zu hören! nach dem dritten Weltkrieg!
    Das ist die Vorbereitung auf den Antichristen. Die stärksten im Glauben werden sich tapfer gegen den Antichristen (also Satan persönlich ) seelisch und Geistig kämpfen!
    Dann kommt das Ende der Welt. Lest bitte “ Apokalypse des Johannes “ 2000 jahre alte Prophezeihung

    ps seit bitte vorsichtig vor den Zeugen Jehovas, Sciencetology, Freimaurern ect.

  3. aisa sagt:

    die türkısche geschichte faengt ja nicht mit osmanischer zeit an rom wurde von den türk völkern gegründet die etrüsker sind türk völker die haben sich rasenna gennant ( siehe türkische asenna legende) zwei brüder haben rom gegründet remus und rom/ulus Ulus habe ich extra getrennt und für sie übersetzt das wort ulus bedeutet (Nation [die], Volk [das] woher sind die etrüsker nach italien ausgewandert natürlich aus der türkei heredot bestatigt das ja auch ))
    unten habe ich auch intressante video links sowie information die sie anschauen sollten damit sie sich schlauer machen
    die kurden können sich auch schlaue machen prof .J. J. M. De Groot. Die Hunnen der vorchristlichen Zeit. Chinesische Urkunden zur Geschichte Asiens
    türken und kurden sind verwandte
    H.G. Güterbock, “Die Historische tradition und ihre literarische Gestaltung bei Babylonian und Hethitern bis1.200” Zeitschrift für Assyrologie: 44. Berlin: 1938. Sf. 68
    https://www.youtube.com/watch?v=SKRudr4QeJc
    Türki kral İlsu Nail
    Etrusker Türken | Etruscan Turks | europe | Rasena | Latin Alphabet of Turkic origin !!!
    https://www.youtube.com/watch?v=oM-l318gnB8
    Etruscans – Ancient Mediterranean Türks (proto-Magyar/Turkic & haplogroup R1b-U152 + L23 + U7af)
    https://www.youtube.com/watch?v=SKFCs5m19pQ
    https://en.wikipedia.org/wiki/Old_Great_Bulgaria
    Zimonyi Istvan: „History of the Turkic speaking peoples in Europe before the Ottomans
    Golden, Peter B. (2011) „Oq and Ogur – Oguz“ Studies on the Peoples and Cultures of the Eurasian Steppes {Editura Academiei Române; Editura Istros a Muzeului Brăilei. ISBN 9789732721520
    http://www.halukberkmen.net/pdf/65.pdf
    http://www.astroset.com/bireysel_gelisim/ancient/a8.htm
    http://www.astroset.com/bireysel_gelisim/ancient/a9.htm
    Türkische Runen in Skandinavien ? 400 n.Chr

  4. aisa sagt:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Holy_Crown_of_Hungar …Gr.C3.A6ca

    „The two aquamarine stones with cut surfaces on the back of the diadem were added as replacements by King Mátyás II (1608-1619). The enamel picture on the front depicts Christ Pantokrator. On the rim to the right and left of Jesus are pictures of the archangels Michael and Gabriel, followed by half-length images of the Saints George and Demetrius, and Cosmas and Damian.

    In the arched frame on the back of the diadem Emperor Michael Dukas VII (1071-1078) is depicted. Below it to the left is the half-length picture of „Kon. Porphyrogennetos“, this probably being either Emperor Michael’s brother and co-emperor Konstantios Doukas or of his son and heir Constantine Doukas, both having been born in the purple. To the right there is a picture of the Hungarian King Géza I (1074-1077), with the Greek inscription: „ΓΕΩΒΙΤZΑC ΠΙΣΤΟC ΚΡΑΛΗC ΤΟΥΡΚΙΑC“ (Geōvitzas pistós králēs Tourkías, to be read as „Géza I, faithful kralj of the land of the Turks“). The contemporary Byzantine name for the Hungarians was „Turks“. As was customary in the hierarchy of the Byzantine state, clear differentiation is made between style of the emperors and that of the Hungarian king by using a hellenized form of the common South Slavic word for „king“ (Kralj) for Géza. The saints and the Greek rulers have halos while Géza does not. The inscriptions of the emperors’ names are in red, while the Hungarian king’s is in dark blue or black.“

  5. Kosta sagt:

    Junge du hast zu viel vom Jonny gezogen soll ich dir was sagen die Türken waren ein mix aus Mongolen von araber also Rom wurde von romolus und remos gegründet und alle beide stammen von Athen Antike Griechenland und außerdem deine propaganda kannst irgendwo wo hin stecken lern mal Geschichte und erzählt keinen Mist ihr hab noch nie eine antike Geschichte gehabt und ihr wird es nie haben

  6. Tamerlan sagt:

    Ich glaube es nicht. Es ist in den Orkun Runen in China geschrieben. Im Zeitalter, wenn die Sonne sich verschiebt, werden sich die Altai-Turk-Hunne Stämme vereinen.
    Er werden sie China erobern, danach die ganze Welt.
    Die Runen sind älter als Eure Bücher. Russland wird in den nächsten Jahren 30 Jahren ein Turkstaat.
    Anatolien ist ein Volk die sich zum Türkentum bekannt haben. Es sind Griechische-Armenische-Kurdische-Kaukasische- Arabische- Persische und ein Hand voll türkische- Muslime. Zum Türken macht es sie aber dennoch nicht, sie könnte man auch so gut Anatolier nennen. Eine Namens Änderung und schön ist die Bibel durcheinander! Da kann man sehen, das man, das Christentum nicht ernst nehmen kann.
    Eure Religionen kommen von den Türken aus Asien, um genau zu sagen von Tengrismus und Schamanismus.

    Hier ist ein Link:
    Rechts auf der Seite. Russisch- Deutsch -English.
    So viel zur türkischen Geschichte.
    http://www.adji.ru/index.html

    So viel zu der Abstammung: National Geogra.
    https://www.youtube.com/watch?v=RSLfTygI7AA&t=1s

    So viel das die Hunnen keine Türken wären:
    To the right there is a picture of the Hungarian King Géza I (1074–1077), with the Greek inscription: „ΓΕΩΒΙΤZΑC ΠΙΣΤΟC ΚΡΑΛΗC ΤΟΥΡΚΙΑC“ (Geōbitzas pistós králēs Tourkías, meaning „Géza I, faithful kralj of the land of the Turks“).

    https://en.wikipedia.org/wiki/Holy_Crown_of_Hungary

    Tengri bless the Turanians.

  7. AntiHass sagt:

    So noch alles klar beim Verfasser?
    Wsl. übersetzt nach eigenem Wunsch, eher erobert die Türkei Griechenland wieder zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.