„Die US-Streitkräfte in Europa sind bereit, „gegen Russland zu kämpfen und es zu besiegen“ – General Breedlove

Das könnte Dich auch interessieren...

16 Antworten

  1. Proph3t sagt:

    Kann man dem Drecks Ami nicht endlich mal den Hals umdrehen?
    Ich wünsche diesen Elenden Kriegstreibern an einer Mischung aus Hodenkrebs und ihren eigenen waffen draufzugehen

  2. Alexis Wendel sagt:

    Der ist Wahnsinnig das wäre das Ende. Er weiß genau das die Atomare Vernichtung der Usa Eurpa Russland. Alleine die Usa könnte die welt 150 Mal vernichten genau so wie Russland der hat sich nicht alle. Sir Breedlove WHERE IS YOUR LOVE: YOUR MIND IS GONE!!!

  3. Rila sagt:

    Hahaha, die Amis wollen ihr Krieg wieder auf unser Kosten machen. Na ja, dann müssen sie sich wohl beeilen bevor die Welt die Amis verjagt. Die verlieren Boden unter den Füßen und machen sich Werbung nur zu Hause. Vielleicht fühlen sich die Amerikaner mächtig, dafür sind die dummste der Welt. Die könnten sich nicht mal in Vietnam und Korea durchsetzen. Klar ein Krieg auf fremdem Boden lenkt von den Problemen zu Hause. Wir werden lange im Schuld Merkel stehen, denn sie hat geschafft was keiner sich getraut hatte, die Wahrheit zu belichten. Glauben Sie ja nicht, dass sie blöd ist. Sie spielt ihr doppeltes Spiel genial.

  4. WiKa sagt:

    Um gleich mal zynisch zu bleiben:
    US-Militär sicher, Zentral-Europa in 10 Jahren wieder bewohnbar

    Also, solange die Amis ihre Kriege in anderer Leute Länder führen können, werden sie von der Großkotzigkeit auch nicht loskommen. Wenn es allerdings atomar werden sollte, dann wird Russland schon wissen woher die Bömbchen tatsächlich kommen.

    Aber im Moment ist doch die Eskalation absolut gewollt gewollt. Die Finanzindustrie wird alsbald crashen, damit auch die Realwirtschaft. Um nun die wahren Ursachen dafür zu verschleiern, macht man bestens ein riesigen Blutbad. Danach fragt dann niemand mehr und man kann dasselbe (Zinseszins)Hamsterrad dann noch einmal für drei Generationen laufen lassen, gelle … 😉

  5. Nargull sagt:

    Würde es nicht um Millionen von Menschenleben gehen, hätte ich gesagt nur zu versucht euer Glück! Eins auf die Fresse, hat noch niemanden geschadet! Ganz im Gegenteil, einige soll es sogar wieder zurück in die Realität geholt haben!!

  6. Möller sagt:

    Die US-Regierung , ihre Hintermänner und ihre Streitkräfte sind die schlimmste Seuche seit der gesamten Menschenheitsgeschichte !!!!

  7. Thomas sagt:

    Der Ami und kämpfen ? Selber können sie nur Krankenhäuser bombardieren. Gemeint sind die Vasallenstaat welche gegen Russland kämpfen sollen. Also Deutschland, Ukraine etc. Schickt diesen Geisteskranken endlich dahin wo er hingehört.

  8. WakeUp sagt:

    Fazit ist, der ganze Terro-Mist ist eine Inszenierung und Finanzierung gewesen von einer Elite, um legitime Staaten zu stürzen, genug Insider haben bereits ausgepackt, wer der wahre Terrorist ist. Seit 200 Jahren führt USA Kriege und kolonisiert. Die EU und NATO ist auch nur ein alter Plan einer neuen großen Weltordnung und Gleichschaltung, USA will einen Weltsstaat mit einer Weltpolizei, die NWO ist offenkundig und bricht Völkerrechte schon länger! Auch die BRD hat meiner Meinung eine Bilderberger Regierung, welche den Faschismus dient. Was Frau Merkel machte, ist bereits in die Geschichte eingeganen. Viele schreien schon Hochverrat auf Demos! Ich persönlich sehe es ähnlich. Eine Bundeskanzlerin, welche sagt, wir haben wahrlich kein Recht auf Demokratie und freie Sozialmarktwirtschaft auf Lebenszeit, sagt klar ihre wahren Ideologien und Pläne. Die gesamte Flüchtlingspolitik gehört doch auch zu einem Schachtzug der Destablisierung der Völker. Für mich gibt es nur einen Agressor, eine Weltelite von Lobbyisten, Banken und Zionisten steuern über USA die ganze EU. Verschwörungstheorien sind mittlerweile Tatsachen und diese bedürfen keine Beweise mehr! Meine rein persönliche Meinung und Vermutungen alles hier! Die Völker (Bürger) sind gezwungen, irgendwann Widerstand zu leisten, wenn sie eine Diktatur vermeiden wollen??? Der Weltfrieden ist durch solche kranken Ideologien gefährdet, haben sie noch immer nicht aus der Geschichte gelernt?

  9. Schmalfuss sagt:

    Vor 300 Jahren haben sich die miesesten und gierigsten Typen dieser Welt aufgemacht um Amerika zu “ zivilisieren“. Sie haben die Indianer auf die widerwärtigste Art betrogen und gekillt. Dann kamen die Sklaven, die sie zu Hunderttausenden schlimmer als Vieh behandelt und getötet haben. Verwundert es irgendjemanden, dass die Ur-Ur-Urenkel dieser Mörderbande die Welt nun in den Abgrund stürzen will. Ich sehe nur ein Gutes an der US Politik: Man hat bei einem Konflikt keine Mühe mehr heraus zu finden wer der Gute und der Böse ist.

  10. Ani sagt:

    Jaaaah…
    Der Ami, die Marines wolles es – endlich – Ihr ganz privates
    STALINGRAD

  11. reiner tiroch sagt:

    ich hoffe, dass dem vom Krieg besoffenem Breedlove das saudumme Lachen im Halse steckenbleibt. der deutsche hehe, den muß man zum Jagen Tragen.

  12. Kinta Kunte sagt:

    Lieber Breedlove: hast Du noch nicht gemerkt, dass ihr gegen niemanden je gewonnen habt? Vietnam, Afghanistan, Irak, usw. genügt das noch nicht? Wenn die Russen mit einem Suchoj Jet die Ami Kriegsschiffe wie Donald Cook elektronisch lahmlegen, was wird euch da wohl blühen wenn ihr die Russen vor euch sieht? Hört auf mit der Hetzerei und: Ami go home, aber sofort.

  13. der Wahre sagt:

    Fragt euch doch mal von wo aus der Ami losschlagen will??? Wo hat der Stützpunkte??

  14. Hanlonsrazor sagt:

    Kämpfen vielleicht noch – wenn die Europäer wieder zu dämlich sind, sowas zuzulassen – aber mit dem „Besiegen“ der roten Armee dürfte es vermutlich nicht allzu weit her sein?!

    In einem solchen Fall werden wir hier in Dummschland ganz besonders mächtig „einstecken dürfen“! Orte wie Ramstein sind dann jedenfalls nicht „The Place To Be“!

    Was auch immer „gern“ vergessen wird, dass ist der Umstand, dass selbst bei einer konventionellen Auseinandersetzung SÄMTLICHE AKW in Westeuropa Angriffsziele sind! Man kann sich wohl leicht ausmalen, was das bedeutet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.