Neuer Raketenschlag mit Kalibr (Video)

kalibr_rakete

Syrische Terroristen haben russische Marschflugkörper „Kalibr NK“ auf dem Weg zu ihren „Kollegen“ gefilmt.
Die Rakete flog in der Nähe von Jebel az-Zawiya   in Richtung Aleppo.

Kalibr ist eine Lenkwaffenfamilie aus russischer Produktion. Die Exportbezeichnung lautet Club. Die Lenkwaffen tragen im GRAU-Index die Bezeichnung 3M54, 3M14 und 91R. Einzelne Lenkwaffen bekamen die NATO-Codenamen SS-N-27 und SS-N-30. Entwickelt wurde Kalibr im Konstruktionsbüro Nowator. Der Vertrieb erfolgt heute durch Almas-Antei. Das Lenkwaffensystem ist modular aufgebaut und kann durch verschiedene Startplattformen zum Einsatz gebracht werden. Ihr Tiefflug ist 5–20 m und das macht die Kalibr-Rakette unsichtbar auf dem Radar.

Quelle

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.