Souveränität der BRD – US-Militärgesetze »SHAEF« und somit das Besatzungsrecht haben bis heute volle Gültigkeit!

Das könnte Dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. Frank Thomaschewski sagt:

    http://www.gemeinde-neuhaus.de/buch.html

    Beantragt euren Staatsangehörigkeitsausweis…. Unter dem Link oben ist eine der Besten Herleitungen und Zusammenstellungen zum Thema…

    Ich werde den Weg gehen… Wer sich austauschen möchte, kann mich gerne anschreiben.

    • Ich wohne im Ausland, wo kann ich einen Staatsangehörigkeitsausweis bekommen?

      • Euskirchen, Matthias sagt:

        Du kannst ihn beim BVA beantragen. Bundesverwaltungsamt Köln, Ausländervertretung

        • Weissager sagt:

          Ich glaube das stimmt nicht so ganz. Du musst zur Botschaft und solltest das Formular des BVA benutzen. Ansonsten gehe auf gelberschein.info dort gibt es mehr Infos. Ich habe den Schein, Abkömmling nach RuStAG 1913.

    • wofür ist das gut? vor und nachteile?

    • Freidenker sagt:

      Wer sollte denn diesen „Gelben Schein“ ausstellen?
      Die Bundesrepublik Deutschland ist nicht berechtigt dazu.
      Wer sich diesen „Schein“ besorgt, bekennt sich zur BRiD.

      • Amalek sagt:

        @freidenker: das ist nicht wahr.da das deutsche reich handlungsunfähig ist,kann es keine papiere mehr ausstellen.die brd als besatzungsverwaltung der alliierten übernimmt das.sie vergibt durch vergabe des gelben scheins nicht die deutsche staatsangehörigkeit,sie bestätigt ledig die vorhandenen deutsche staatsangehörigkeit,durch abstammung,wenn man seine ahnen bis ins reich zurückvefolgen kann.
        und der nächste fehler den hier alle machen-ihr lest zwar die gesetze,aber ihr begreift deren sinn offenbar nicht.man muß seine abstammung bis in die zeit von 33-45 nachweisen,und das man von den nationalsozialisten als deutscher anerkannt war.
        die letzten gültigen änderungen fanden natürlich in der eit zwischen 33-45 statt.rustag von 1913 sagt man nur,weil das rustag eben 1913 verabschiedet wurde.aber wie jedes gesetz unterliegt es änderungen im laufe der zeit.aber man benennt ein gesetz nach dem entstehungsjahr.das hat aber nicht das geringste damit zu tun,das man seine vorfahren bis 1913 nachweisen muß,und dann angehöriger des 2.deutschen reichs ist.das ist völliger blödsinn und desinformation.der letzte gültige gerichtsstand ist der 22.mai 1945, weil am 23.mai 45 die letzte gültige reichsregierung unter großadmiral dönitz ,völkerrechtswidrig verhaftet wurde.an diesem tage wurde das deutsche reich handlungsunfähig.

  2. Alfred K. sagt:

    Hm

    wenn ich das ganze richtig verstehe, dann heißt es im Prinzip, daß durch den 2+4 Vertrag der Zustand von 1990 „eingefroren“ wurde – d.h. alle Bestimmungen der Allierten gelten weiterhin fort, die allierte Gerichtsbarkeit ist immer noch übergeordnet ABER: es werden sozusagen keine neuen Bestimmungen von den Allierten mehr in der BRD erlassen. Souverän kann man das ganz sicher nicht nennen – eher ist es eine Art „Autonomie“. Naja. Ganz blöd ist aber, daß man sich parktisch für alle Ewigkeit den bisherigen Bestimmungen der Allierten unterordnet – also keine Hoffnung für Deutschland.

  3. Weiberzorn Lichtenstein sagt:

    Da ich mich immer noch sehr Schäme wegen der Taten und Verbrechen der Teutonen und Kimbern,insbesondere im letzten Jahrhundert,möchte ich unbedingt diese widerwärtige Staatsbürgerschaft loswerden.Das ist mein größter Wunsch,es kotzt mich an zu diesem erbärmlichen Volk von Stinkstiefeln zu gehören. Erbitte sachdienliche Hinweise ehrlicher Natur. Jedoch nicht von Petry-Jüngern,Bachmann’s Tippelbrüdern und sonstigen Ostdeutschen Flüchtlingsheimeinheizern!Bevorzugt Antifa und GAL . Rot Front !

    • Amalek sagt:

      @Weiberzorn Lichtenstein: der britische spectator hatte recht mit seinem zeitungsartikel.du bist der beste beweis für umerziehung,dummheit und das funktionieren nach pawlowschen reflexen!
      was aber stand nun im spectator?

      „politische dummheit kann man erlernen.man muß dazu nur eine brd schule besucht haben.die deutsche politik wird für die nächsten hundert jahre von außen bestimmt werden.sie wissen das,ich weiß das ,der rest der welt weiß das.die einzigen die das nicht wissen,sind die deutschen selber!

      • Amalek sagt:

        noch angemerkt-du unterschreibst mit „rotfront“! nun,du scheinst nichts u kapieren.nehmen wir mal an ,die verbrechen die du dem deutschen volk unterstellst,seien wirklich wahr gewesen,was natürlich völliger unsinn ist.dafür schämst du dich also zu tode?aber die rotfrontverbrechen der kommunisten,mit weltweit mindestens 120millionen toten die scheinen für dich völlig in ordnung u gehen! ja das nenne ich mal doppeldenk!
        es gab mal eine eit,da habe ich euch durch die bank als feinde gesehen,und euch bekämpft bis aufs blut.ich betrachtete euch einfach als verbrecher.dann kam eine zeit,da hab ich über eure dummheit nur noch gelacht,weil ihr all den besatungs und umerziehungskäse geglaubt habt,obwohl ja alles ganz leicht nachzuprüfen wäre.
        mittlerweile tut ihr mir irgendwo leid.denn ihr seid der beweis,das die niederträchtige ausrottung gegen unser volk wirklich greift.denn ihr seid die letzte generation die sich der englisch-jüdische chefpropagandist sefton delmer herbeigewünscht hat:die politische umerziehung zeigt erst dann richtige wirkung,wenn die deutschen unsere propagandalügen völlig übernommen und verinnerlicht haben, und sie selber weiterverbreiten unter ihresgleichen.nicht zähneknirschend,sondern in willfähriger bereitschft!“
        du tust mir wirklich leid!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.