Totale Überwachung: ALLE Deutsche Internet-Nutzer werden durch eine neue Software namens „Bundestrojaner“ ausspioniert

 

Ueberwachung

Das Deutsche Bundesinnenministerium hat die Verwendung von der Bundestrojaner-Software genehmigt, die in Echtzeit die elektronische Kommunikationsdaten der Deutschen Bürger überwachen und sammeln wird.

Die Ermittler in Deutschland können bereits offiziell die spezielle Software verwenden, die auf Antrag des Bundeskriminalamtes für die Verarbeitung von Informationen im Internet entwickelt wurde.

„Die Erlaubnis zur Nutzung des so genannten „Bundestrojaners “ wurde am Montag, 22. Februar von den deutschen Behörden erteilt“, sagte ein Vertreter des Innenministeriums in Berlin.

Ueberwachung2

Das Programm ist so konzipiert, um Dialoge und Chat-Gespräche auf Computern und Smartphones (die mit Internet verbunden sind) in Echtzeit  zu überwachen und zu belauschen.

überwachung-im-internet-regierung-social-media-ausspionieren-datenschutz-bnd

Überwachung im Internet – die George Orwells 1984 Geschichte gilt heute als absoluter Standard…

Quelle

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. Hans Kolpak sagt:

    Was für ein Quatsch! In der Statistik zu meiner Internetseite http://www.DZiG.de sehe ich doch, wie viele Besucher „unbekannter Herkunft“ sind. Die benutzen zur Verschleierung Software wie die von https://www.purevpn.com/de aus Hong Kong.

    Zitat: „Heute ist PureVPN führend in der VPN-Industrie mit mehr als 500 Servern in 141 Ländern mit einem selbstverwalteten VPN-Netzwerk, das es uns ermöglicht, die schnellsten VPN-Geschwindigkeit der Welt zu liefern. PureVPN kommt mit einer einfachen und kostenlosen VPN-Anwendung für Windows, Mac, Android und iOS.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.