Schrecklicher Fehler von CIA! Mitarbeiter der K9 SWAT Team haben Sprengstoff in einem Schulbus vergessen

CIA-putzen

Nach jedem Fehler poliert die CIA ihr Image mit Lügen.

US-CIA-Offiziere des K9 SWAT Teams haben in einem Schulbus Sprengstoff vergessen. Der Schulbus wurde für eine Übung gebraucht.
Ein verdächtiges Paket wurde vor ein paar Tagen bei einer geplanten Inspektion des Busses entdeckt. Während dieser Zeit wurde der Bus für den Transport von Schülern zwischen ihrem Wohnort und der Schule eingesetzt. Die Sicherheitsbehörden wurden am 30. März über das verdächtige Paket informiert.

Schulbus

Wahrscheinlich geht es um Plastiksprengstoff C4.

Quelle

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.