Türkei: Islam hat über das Kreuz Christi in Europa gesiegt, unsere Moscheen sind mehr als Ihre Kirchen

turk

„Der Islam ist die Hauptreligion in Europa. Vor einem halben Jahrhundert kamen in Europa junge und mutige Menschen aus allen Ecken Anatoliens, und dank ihnen sind gewölbte Moscheen ausgebaut, die sicher vor Schaden geschützt werden. Wir werden auch weiterhin gegen alle kämpfen, die nach unseren Moscheen ihre Hände ausstrecken“, sagte bei einem Treffen mit den türkischen Gastarbeitern in Zürich der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu, zitiert von den türkischen Medien.

Trotz aller Hindernisse und Provokationen zieht sich die Türkei von ihrer strategischen Entscheidung nicht zurück, sich in die EU zu integrieren.

„Wir werden ein Teil von Europa. Und wissen Sie, warum? Türkei außerhalb Europas – es wäre ein schwerwiegendes Versäumnis sein.“

„Noch wichtiger ist, dass wir unseren Weg nach Europa für die allen 45 Millionen Muslime in den EU-Ländern fortsetzen werden, weil sie unsere Religion, Sprache und Kultur darstellen.

Wir werden mit denen uns in die EU integrieren, und dies wird sicherlich eines Tages passieren. Aber wir werden nicht beten oder vergeben, wir wollen besondere Privilegien auch nicht, dagegen wird die EU den Kopf und Ehre geben.

Mit unserer Religion, Sprache und Bräuche werden wir in die EU und das ist sicher „, sagte Davutoglu.

 Ihm zufolge, wenn Europa die Absicht hat, eine Weltmacht zu sein, wie wird diese ohne die Mitgliedschaft der Türkei durchgeführt und die Freigabe der Wirtschaftskrise ist auch nicht möglich ohne die Dynamik und Unternehmer seines Landes.

“ Wir sind keine Belastung für Europa, wir haben eine Heilung für sie, um sie ihre Kraft wiederherzustellen.“- fügte er hinzu.

Quelle: Bultimes

Übersetzung: Noch.info

Das könnte Dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. Tom sagt:

    Wie soll das Islamverseuchte Eselfickerpack eine Heilung für irgendwas sein …. Der DrecksIslam ist wie ein Krebsgeschwür….

  2. Andy sagt:

    Islam erdacht man vor 1339 Jahre. Islam ist erdachtige Religin. Menschheit ist etw. 40000 (nach offizielle Version) Jahre Alt. Ergebnis: Islam ist die kurze Märchen und häßliche Phantasie.

  3. Jean sagt:

    Sorry. Da mus ich nur lachen. Arme Türkei. Wider Erdowahn traurig traurig traurig.

  4. c sagt:

    Das zeigt ja schon wessen Geistes Kind das ist wenn man im Zusammenhang mit Religion von Besiegen und unterwerfen spricht. Ich will hier keine 500 Jahre vom Spätmittelalter über Aufklärung und Rennaissance bis heute mit denen zusammen durchleben. Das ist aber genau das was die jetzt einfordern. Wieso müssen das unsere Kinder auf unserem Territorium mitmachen?

  5. Reinhardt sagt:

    Diese Weltanschauung passt nicht zu unserer Lebensweise.
    Wir sollten alles unternehmen, um uns davor zu schützen.
    Sie sind es gewohnt, Kriege zu führen, um Ihre Ansichten durchzusetzen.
    Ein gefährliches Spiel……Ich bekomme Angst, wenn mir solche Menschen begegnen egal ob virtuell oder persönlich.

  6. Wolfgang Bartels sagt:

    Ein Dummes Volk diese Türken.
    Ihre Bildung reicht gerade einmal für Hilfsarbeiterjobs bei der Müllabfuhr.
    Der Volkswirtschaftliche Schaden durch Türken ist höher als der Nutzen.
    Welche Erfindungen machten die Türken die der Welt helfen ?
    Sie erfanden den Schafsdarm als Kondom. Leider haben sie vergessen ihn vorher aus dem Schaf zu entnehmen.

  7. Sleepy sagt:

    Ja, dieses Volk ist genau wie alle anderen Moslems eine vorsinnflutliche Gemeinschaft, sich brutalen Instrumentarien bedienend, seine Forderungen durchzusetzen. Unsere Politiker aber scheinen dies zu wissen. Dummheit kann man ihnen nicht unterstellen, sondern Absicht. Die Absciht einer Agenda, welche wir leider nicht kennen. Sicher aber ist: sie wird in den Krieg führen. Leider haben wir keine Möglichkeiten mehr, dem hier zu entkommen. Da haben uns unsere Politiker hineingeritten. Unter dem Decknamen „Diversität“ lässt man die islamische Gemeinde immer mehr wachsen und wachsen. Man überprüft keine islamischen Vereine, auch keine Moscheen, .. man lässt Millionen über die Grenze und überprüft sie nicht mal .. Das Szenario der Auslöschung Europas hat eigentlich schon begonnen und wir tun nichts dagegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.