„Ich will noch einen russischen Kampfjet abschießen“ – türkischer Abgeordnete

Su24

Der Abgeordnete der türkischen Regierungspartei AKP, Şamil Tayyar, hat auf den Sieg des ZSKA Moskau beim Basketball-Euroleague-Finale in Berlin gegen Fenerbahce Istanbul äußerst sensibel reagiert: Er hat gleich eine kriegerische Attacke auf die russischen Luft- und Raumfahrtkräfte vorgeschlagen.

„Ich will noch einen russischen Kampfjet abschießen“ – schrieb Tayyar in seinem Twitter-Profil.

Der Moskauer Sportclub ZSKA hat am Sonntag mit 101:96  zum siebten Mal die europäische Königsklasse im Basketball gewonnen – gegen den türkischen Titelanwärter.

Die Beziehungen zwischen Moskau und Ankara stecken derweil bereits seit dem 24. November 2015 in einer Krise, nachdem ein türkischer Kampfjet F-16 in Syrien einen russischen Su-24-Bomber abgeschossen hatte. Wladimir Putin nannte dies einen „Stoß in den Rücken seitens der Helfershelfer der Terroristen“ und verfügte Maßnahmen zur Gewährleistung der nationalen Sicherheit sowie spezielle Wirtschaftsmaßnahmen gegen die Türkei.

Şamil Tayyar

Şamil Tayyar

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.