„Wir sind bereit, mit Russland zu konfrontieren“ – Der neue NATO-Oberbefehlshaber

Der neue Oberbefehlshaber der NATO in Europa, General Curtis Scaparrotti forderte die Mitglieder der Allianz ständig bereit sein, den Bedrohungen aus Russland und von Terroristen zu begegnen.

Der Amerikaner stellte fest, dass die NATO vor Russland steht, das „wieder eine starke Weltmacht sein will.“

„Um auf diese Herausforderungen reagieren zu können, müssen wir ständig das Niveau unserer Bereitschaft aufrechterhalten und verbessern. Falls die Abschreckung Russlands scheitert, müssen wir auch heute bereit sein, in Kampf zu gehen“, sagte Scaparrotti, zitiert von dem Pressedienst des Pentagon.

 

Quelle

Das könnte dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Grinbergs sagt:

    Seit dem bestehen der USA führt diese Nation Kriege.Abgesehen von dem Unabhängigeitskrieg und dem Sezzesionskrieg,so wie dem genozid an der Urbevölkerung, alle ausserhalb Ihrer Grenzen. Ich sehe dem gelassen endgegen. Denn die USA hat seit 1945 keinen Sieg mehr eingefahren auf einem Kriegsschauplatz. Selbst gegen arme ungebildete Reisbauern und Haschich Planzer die kaum lesen und schreiben konnten haben Sie verloren.Wie die US Militärs es geschafft haben den zweiten Weltkrieg zu gewinnen? Mmmm? durch Kriegsverbrechen ( Bombadierung der Zivilbevölkerung, Abwurf zweier A-Bomben auf Ziele ohne militärischen Wert)???? Nun, die USA haben die Angewohnheit gerne Verträge abzuschliessen. Anderen wird empfohlen sich daran zu halten. Die USA hält nie Ihr Wort.Ich sehe diesen Verein als eine Mörder und Räuberbande, die ohne das je jemand gewagt hatte diese zu stoppen, sich durch die Geschichte mordet.Zuletzt sogar mit drohen.Ohne Kriegserklärung und andere Formalitäten. Alles was den USA nicht paßt ist sofort ein Terrorist.

  2. nibbler51 sagt:

    jawoll lasst uns krieg führen gegen russland! dan noch gegen den iran und weils sonst langweilig wird gegen CHINA.

    was sollen wir den sonst tun? das leben geniessen? den andern helfen nachbarn freunden fremden nachbar ländern hilfesuchenden? ich mein das wäre ja wahnsinnig die sind ja selber schuld das sie nichts haben nach dem wir sie ausgebeutet hatten oder ausbeuten. daher bomben kriege fürhren löst immer alles den dann kan cih ja im nachhinein die geschichte so schreiben das cih der GUTE bin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.