Der Verteidigungsminister Bulgariens bereitet sich auf Krieg gegen Russland auf dem US-Flugzeugträger „Harry Truman“ vor

Verteidigungsminister_Bulgariens

Der bulgarische Verteidigungsminister Nikolai Nentschew hat den US-Flugzeugträger „Harry Truman“ besucht, aber diese Tatsache wurde vom Pressendienst seines Ministeriums versteckt.

Der US-Flugzeugträger befindet sich momentan in der Nähe der griechischen Insel Kreta und sollte  durch den US-Flugzeugträger „Eisenhower“ ersetzt werden, der bereits ins Mittelmeer eingelaufen ist.

Es wurde vor ein paar Tagen bekannt gegeben, dass Bulgarien, Rumänien und die Türkei sich vereinbart haben, eine gemeinsame Flotte aufzustellen, um die russische Flotte auf der Krim zu bekämpfen.

Seine Parteigenossen, die die Bilder auf Facebook gepostet haben, kommentierten sie so: „Partnerschaft an erster Stelle“.

Eins von seinen Bildern wurde vor dem Porträt des US-Präsidenten Truman gemacht und so wurde er dekonspiriert.

Das Traurigste ist, dass Bulgarien nur 2 uralte belgische Kreuzer und 5 uralte russische Kampfjets hat…

Verteidigungsminister_Bulgariens2

Der Verteidigungsminister Bulgariens vor dem Porträt des US-Präsidenten Truman auf dem US-Flugzeugträger „Harry Truman“

Quellen: Bultimes  und Afera

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.