Texas bereitet ein Referendum über die Unabhängigkeit von den USA vor

texas

Die Texas Nationalbewegung (TNM) kam mit einem Vorschlag aus, ein Referendum abzuhalten, um die Vereinigten Staaten zu verlassen.

Das RT Fernsehen zitiert den Leiter der öffentlichen Bewegung Daniel Miller, dass  diese Entscheidung vom Brexit beeinflusst wurde, benachrichtigt die Agentur KROSS.

„Der Sieg von den Anhängern der Brexit öffnet die Tür für Texit (Referendum für die Unabhängigkeit von Texas) als Beweis dafür, dass wir als Erwachsene über Unabhängigkeit reden können und damit die Menschen das letzte Wort zu behalten“, – stellte in einem Interview mit der Agentur der Führer der Bewegung.

Darüber hinaus glaubt Miller, dass Texas als Einzelstaat sich von einem den größten Wirtschaftsländern der Welt zählen könnte.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Befürworter der Initiative von Texas bereits 250.000 Menschen überschritten hat.

Das Traurige in diesem Fall ist allerdings, dass die Bewohner von Krim auch ein Referendum über die Unabhängigkeit von der Ukraine durchgeführt haben. Ihre Entscheidung aber, haben die EU und die USA mit Sanktionen „begrüßt“

Quelle: Bultimes

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.