Clinton-Stratege über Julian Assange: „Tötet den Hurensohn!“ (Video)

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Tom sagt:

    Also das mit den Kontrollpunkten finde ich völlig legitim. Auch Ich habe bei der Bundeswehr vor etwas mehr als 10 Jahren gelernt, dass bei Nichtbeachtung des STOP-Befehls zuerst ein Warnschuss und dann ein Schuss um die Person zu stoppen abgegeben wird. Immerhin sind Schwangere und Kinder mit SPrengstoff unter den Klamotten genauso gefährlich wie Männer. Und Wenn man schon dorthin muss, will man auch heil nach Hause zurück kommen ….also kann ich diese „LIEBER DIE, ALS ICH“-Einstellung völlig nachvollziehen und würde genauso handeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.